Klasse A / Motorrad

 

Motorrad Führerschein für Cowboys & Cowgirls

 

Früher ritten wir mit einer Pferdestärke über Wiesen und Felder, heute haben wir ein wenig mehr Kraft unter uns, wenn wir durch die Gegend reiten. Ride a Bike – kein Fahrzeug bringt Dir das Gefühl von Freiheit näher als das Motorrad. Du fühlst den Wind, spürst regelrecht Deine Umwelt auf Dich wirken und musst zudem einiges an Können beweisen, um sicher auf der Straße zu liegen.

Keine Knautschzone, kein Airbag – nur Du, Dein Bike und die Straße – kann es denn etwas Schöneres und Aufregenderes geben? Ein Motorrad zu lenken bedeutet allerdings auch eine ganze Menge Verantwortung, denn es gibt eben keinen zusätzlichen Schutz um Dich herum, als Deine Kleidung. Wir bereiten Dich optimal für dieses Abenteuer vor und zeigen Dir auf was es beim Motorrad fahren ankommt. Sicherheit und Spaß sind somit garantiert!
 

Infos zum Motorrad Führerschein

 
Klasse A1
Die neue Einstiegsklasse in die Motorradwelt. Ausbildungsbeginn mit 15 ½ und praktische Prüfung mit 16. Die Klasse A1 berechtigt zum Lenken von Motorrädern mit einem Hubraum von bis zu 125 cm³ und einer Motorleistung von nicht mehr als 11 kW und nicht mehr als 0,1 kW/kg Eigengewicht sowie dreirädrigen Kraftfahrzeugen mit einer Leistung von nicht mehr als 15 kW.

Drive Mistelbach Motorrad Führerschein Online Anmeldung
Motorrad Führerschein Online Anmeldung >>

Umstieg von A1 auf A2:
2 Jahre Besitz von A1 und Mehrphase A1 absolviert. Danach sind entweder 7 UE praktische Ausbildung oder die praktische Fahrprüfung auf einem A2-Fahrzeug zu absolvieren.

Klasse A2
Ausbildungsbeginn mit 17 ½ und praktische Prüfung mit 18. Die Klasse A2 berechtigt zum Lenken von Motorrädern mit oder ohne Beiwagen mit einer Motorleistung von nicht mehr als 35 kW und nicht mehr als 0,2 kW/kg Eigengewicht, die nicht von einem Fahrzeug mit mehr als der doppelten Motorleistung abgeleitet sind.

Umstieg von A2 auf A:
2 Jahre Besitz von A2 und Mehrphase A2 absolviert. Dann sind entweder 7 UE praktische Ausbildung oder die praktische Fahrprüfung auf einem A-Fahrzeug zu absolvieren.

Klasse A
Ausbildungsbeginn mit 23 ½ und praktische Prüfung mit 24. Die Klasse A berechtigt zum Lenken von Motorrädern mit oder ohne Beiwagen und dreirädrige Kraftfahrzeuge mit einer Leistung von mehr als 15 kW.