Mobil- & Fahrzeugkran

 

Mobil- bzw Fahrzeugkran über 300 kNm (über 30mt)

 

Beschreibung:
Für viele Unternehmen ist es von Vorteil die Zusatzausbildung „Fahrzeugkran“ aufweisen zu können. Spezielle Einsätze für die Lastenmanipulation bei LKW-Transporten machen diese Zusatzqualifikation zu einem Bonus für viele Unternehmen. Du investierst damit nicht nur in Dein Unternehmen, sondern auch in Deine eigenen Fähigkeiten oder in die Kompetenz Deiner Mitarbeiter.

Der von uns angebotene Kurs berechtigt Dich zum Bedienen aller Mobil & Fahrzeugkräne – ohne Einschränkung hinsichtlich der Tragkraft oder des Lastenmoments. Nachdem Du den Kurs absolviert und die Prüfung bestanden hast, erhältst Du einen anerkannten Ausweis, der Deine Qualifikation belegt.

Voraussetzungen:
Personen, die das 18. Lebensjahr erreicht haben und die Fahrzeugkranprüfung ablegen möchten. Fremdsprachige Teilnehmer/-innen müssen über ausreichende Kenntnisse der deutschen Sprache verfügen.

Ablauf:
Grundbegriffe der Mechanik und Elektronik – Aufbau und Arbeitsweise – mechanische und elektrische Ausrüstung – Tragmittel – Sicherheitseinrichtungen – Betrieb und Wartung – Sicherheitsvorschriften, Rechtsvorschriften und Richtlinien für den Betrieb von Kränen – Lastenaufnahmemittel für den Kran – Verständigungszeichen beim Kranbetrieb – praktische Bedienung, Fahren und Arbeiten mit dem Kran.

Mindestteilnehmerzahl:
5 Personen

Kosten:
€ 470.-           Kursgebühr
€   60.-            Prüfungsgebühr

Nächster Fahrzeugkrankurs (37 UE) auf Anfrage.

Fahrschule Drive Mistelbach Fahrzeug-Ladekran über 300 kNm Ausbildung Online Anmeldung
Fahrzeug-Ladekran über 300 kNm Ausbildung Online Anmeldung >>